Enzyklopädistik
Encyclopedism

Buchveröffentlichungen sind fett markiert.
Monographs are in bold type. 

31.Ein Lexikon, das keines sein will, in: Supralibros 19 (2016): Für Michael Knoche. 325 Jahre Herzogin Anna Amalia Bibliothek, hg. v. Annette Seemann und Thomas Bürger, 78 – 79
30.Die Buchstadt Leipzig im Universal-Lexicon, in: Leipziger Jahrbuch zur Buchgeschichte 24 (2016), 237 – 247
29.(Hg., mit Thorsten Valk:) Der Wille zum Wissen, Heft XI/2 (2016) der Zeitschrift für Ideengeschichte
28.Landkarten des Wissens: Enzyklopädien und Wissenstransfer im 18. Jahrhundert, in: Wissen in Bewegung. Theoriebildung unter dem Fokus von Entgrenzung und Grenzziehung, hg. v. Gérard Raulet und Sarah Schmidt, Berlin 2014, 171 – 185
27.Encyclopedias, in: Cultural Transfers, Encounters and Connections in the Global 18th Century, hg. v. Matthias Middell, Leipzig: Universitätsverlag 2014, 163 – 181
26.Enzyklopädie und Aufklärung, in: Leibniz und die Aufklärungskultur, hg. v. Alexander Kosenina und Wenchao Li, Hannover 2013, 79 – 92
25.Die Erfindung des allgemeinen Wissens. Enzyklopädisches Schreiben im Zeitalter der Aufklärung, Berlin 2013 [erschienen Nov. 2012] (259 S.) (Leseprobe bei Perlentaucher) (Rezensionsnotizen bei Perlentaucher(Rezension der NZZ) (Rezension der FAZ)
24.Redaktion und Kommentar als Gesten enzyklopädischen Sammelns, in: Der Wissenschaftliche Bibliothekar, hg. von Detlev Hellfaier, Helwig Schmidt-Glintzer und Wolfgang Schmitz, Wiesbaden 2009, 223 – 230
23.Einführung: Enzyklopädien des 18. Jahrhunderts digital, in: Kulturen des Wissens im 18. Jahrhundert, h.g. v. U. J. Schneider, Berlin 2008, 159 – 162 PDF
22.Der Aufbau der Wissenswelt. Eine phänotypische Beschreibung enzyklopädischer Literatur, in: Kulturen des Wissens im 18. Jahrhundert, h.g. v. U. J. Schneider, Berlin 2008, 81 – 100 PDF
21.(mit Nico Dorn, Lena Oetjens:) Die sachliche Erschließung von Zedlers Universal-Lexicon. Einblicke in die Lexikographie des 18. Jahrhunderts, in: Das 18. Jahrhundert 32 (2008), 96 – 123 PDF (© Wallstein Verlag)
20.Das Universal-Lexicon von Johann Heinrich Zedler, oder: Die 'Wikipedia' des 18. Jahrhunderts, in: Gegenworte 19 (2008), 58 – 61 PDF, auch hier: http://www.gegenworte.org/heft-19/schneider19.html
19.Bücher als Wissensmaschinen, in: Wissensformen, hg. v. Werner Oechslin, Zürich 2008, 244 – 253 PDF [Erstdruck s. 10]
18.Über den Körper sprechen in Enzyklopädien, in: Philosophien des Fleisches. Das Theater der Libertinage zwischen Kunst und Wissenschaft (1680-1750), hg. v. Lutger Schwarte, Hildesheim 2008, 163 – 175 PDF
17.(Herausgeber:) Jöchers 60.000 - Ein Mann. Eine Mission. Ein Lexikon, Leipzig 2008 (62 S.)
16.Chemie und Lemery, Vorwort zur Ausgabe von Nicolas Lemery, Vollständiges Materialien-Lexikon (Ausgabe 1721), Digitale Bibliothek 13 (2008) [CD-ROM]
15.Die Enzyklopädie als Medizin. Aufklärung durch das größte Lexikon des 18. Jahrhunderts, in: Leipziger Jahrbuch zur Buchgeschichte 16 (2007), 285 – 296 PDF (© Harrassowitz Verlag)
14.Der Mehrwert des Wissens. Merkur und andere enzyklopädische Götter, in: Glanzlichter der Wissenschaft. Ein Almanach, hg. v. Deutschen Hochschulverband, Saarwellingen 2007, 129 – 137 [Erstdruck s. 13] PDF
13.Merkur und andere enzyklopädische Götter, in: Zeitschrift für Ideengeschichte I/2 (2007), 89 – 100 PDF (© Verlag C.H. Beck)
12.'Rußland' in Zedlers 'Universal-Lexicon', in: Die Kenntnis Rußlands im deutschsprachigen Raum im 18. Jahrhundert. Wissenschaft und Publizistik über das Russische Reich, hg. v. Dittmar Dahlmann, Bonn 2006, 247 – 268 PDF
11.'Geliebter Leser!' – Anmerkungen zu Carl Günther Ludovici, in: Erzählende Vernunft, hg. v. Günter Frank, Anja Hallacker und Sebastian Lalla, Berlin 2007, 115 – 124 PDF
10.Bücher als Wissensmaschinen, in: Seine Welt wissen. Enzyklopädien in der Frühen Neuzeit, Darmstadt 2006, 9 – 20
9.Seine Welt wissen. Enzyklopädien in der Frühen Neuzeit, hg. v. Ulrich Johannes Schneider, Darmstadt 2006 (256 S.)
Inhaltsverzeichnis als PDF , (Rezension der taz bei Perlentaucher)
8.Die Welt im Universal-Lexicon. Zur Geographie des allgemeinen Wissens im 18. Jahrhundert, in: www.enzyklopaedie.ch, 2005
7.The Dictionary of Intellectual Historians [russisch], in: Dialogue with time (Intellectual History Review 14, hg. v. d. Russischen Akademie der Wissenschaften), Moskau 2005, 52 – 65 [s. Nr. 5, 6]
6.The International Dictionary of Intellectual Historians, in: Journal of the History of Ideas, 2005, 143 – 154 [s. Nr. 5, 7] PDF
5.The Dictionary of Intellectual Historians. A Project Presentation, in: Intellectual News 14 (2004) [Ausgabe Winter 2004 erschienen 2005], 9 – 15 [s. Nr. 6, 7]
4.Wissensapparate. Die Enzyklopädistik der Frühen Neuzeit (zus. mit H. Zedelmaier), in: Die Macht des Wissens, hg. v. Richard van Dülmen und Sina Rauschenbach, Köln 2004, 349 – 363 PDF (© Böhlau Verlag)
3.Die Konstruktion des allgemeinen Wissens in Zedlers Universal-Lexicon , in: Wissenssicherung, Wissensordnung und Wissensverbreitung. Das europäische Modell der Enzyklopädien, hg. v. Theo Stammen und Wolfgang E. J. Weber, Berlin 2004, 81 – 101 PDF
2.Das Leben im Lexikon, in: Gegenworte. Hefte für den Disput über Wissen 13 (2004), 85 – 89 PDF
1.Zedlers Universal-Lexicon und die Gelehrtenkultur des 18. Jahrhunderts, in: Die Universität Leipzig und ihr gelehrtes Umfeld 1680-1780, hg. v. Detlef Döring und Hanspeter Marti, Basel 2004, 195 – 213 PDF